"Als ich fünf war, hat meine Mutter

mir immer gesagt,

dass es das Wichtigste im Leben sei,

glücklich zu sein.

 

Als ich in die Schule kam,

baten sie mich aufzuschreiben,

was ich später einmal werden möchte.

Ich schrieb auf: "glücklich".

 

Sie sagten mir, ich hätte die Frage nicht richtig verstanden.

Und ich antwortete ihnen,

sie hätten das Leben nicht richtig verstanden."

- John Lennon -


KLEINE MORGENGYMNASTIK

Ich stehe mit dem richtigen Fuss auf,

öffne das Fenster meiner Seele,

verbeuge mich vor allem, was liebt,

wende mein Gesicht der Sonne entgegen,

springe ein paar Mal über meinen Schatten

und lache mich gesund!

- Hans Kruppa -


Sich Sorgen zu machen verhindert nicht,

dass die schlechten Dinge passieren,

aber es verhindert,

dass du die guten Dinge geniessen kannst.

- Charlie Brown -


Gott gib mir

die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,

den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und

die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

- Reinhold Niebuhr -


Charlie Brown: "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

Snoopy: "Ja, aber an allen anderen Tagen nicht."


Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.

- Karl Valentin -


Das Leben ist wie ein Fahrrad.

Man muss sich vorwärts bewegen,

um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.

- Albert Einstein -


The problem is not the problem.

The problem is your attitude about the problem.

Do you understand?

- Captain Jack Sparrow -


Die Normalität ist eine gepflasterte Strasse;

man kann gut darauf gehen - doch es wachsen keine Blumen auf ihr.

- Vincent van Gogh -


"Welchen Tag haben wir?" fragte Pooh

"Es ist heute", quiekte Ferkel.

"Mein Lieblingstag!" sagte Pooh



Wer nie einen Fehler beging, hat nie etwas Neues ausprobiert.

- Albert Einstein -


We can´t solve problems by using the same kind of thinking we used when we created them.

- Albert Einstein -